Saṁskṛtaśikṣā:

 

 

 

  

Sanskrit Yogatexte

 

 

 

Dies ist eine Einladung an alle

Teilnehmer meiner alten Sanskrit

Einführungskurse!

 

  

Wir nehmen uns endlich die Gelegenheit und Zeit unsere geliebten Yogatexte mehr aus der Perspektive des Sanskrit, als aus der reinen Perspektive der Philosophie zu betrachten. Die gewählten Worte und deren grammatikalische Form ermöglichen uns einen tiefen Einblick in den eigentlichen Spirit der Yogaliteratur. Unser Studium mündet dabei in ihrer Praxis.

 

In diesen sechs Tagen machen wir eine Entdeckungsreise mit Texen der Entstehung der Yogaphilosophie bis hin zu den Grundlagentexten in Hathayoga und Patanjali Yoga.

Wir lesen hierzu unter anderem am ersten Wochenende Teile aus Śvetāśvatara Upaniṣad und der Sāṁkhya Kārikā und im zweiten Block von Donnerstag bis Sonntag aus Haṭhayogapradīpikā und Yogasūtra.

 

Dies ist ein Erlebnisseminar Sanskrit im Ergründen unserer Yogasprache, bedarf keiner Sprachkenntnis, jeglich Feinheit und Freude am Betrachten. Ein umfangreiches Handout wird ausgeteilt, es empfielt sich die jeweilige Literatur in Buchform ebenfalls mitzubringen. 

 

       

 

                                                   

 

 

 

Seminar Yogatexte

 

Termin:

26. - 27. Mai 2018*

31.5 - 3. Juni 2018**

 

Zeiten:

Do. - Sa. 9.00 - 17.00 Uhr

So. 9.00 - 14.00 Uhr

 

Veranstaltungsort:

*Yogaschule Hridaya

Goethestraße 66

80336 München

**Yogastudio Ahimsa

Amalienstraße 41

80799 München

 

Anmeldung und Information:

Mail an yoga@viveknath.de

 

Seminargebühr: 360 €