Kaśmīrśaivaśikṣā:

 

 

 

 

 

Spandakārikā

 

 

 

»Die Leitverse zur Schwingung des Bewusstseins«

  

Die Tantras reden von Gott als eine perfekte Identität zweier sich gegenüberstehender Prinzipien. Bewusstseinslicht wäre leblos, gäbe es nicht die Reflektion. Śiva ist nie ohne Śakti und Śakti ist nie ohne Śiva.   Im Kaschmirischen Śivaismus reden wir über den Kreativen Impuls als weiblich und nennen ihn Spanda, die Schwingung des Bewusstseins.

 

„Spanda ist die wonnenhafte Beziehung zwischen zwei Aspekten, durch welche sich das Universum ausbreitet.”

 

Die Spandakārikā ist aus gewisser Warte eine Art Kommentar des Śivasūtra, wobei das Śivasūtra den Lichtaspekt behandelt und die Spandakārikā dessen Reflektion, die Dynamik oder Schwingung des Bewusstseins.

Unser Text entstammt Vasugupta aus dem 9. Jhr. Kṣemarāja schrieb zwei Kommentare im 11. Jhr., wir lesen hierzu Auszüge aus seiner Spandaniraya.

Die Spandakārikā, das Śivasūtra und das Pratyabhijñahṛdaya bilden die drei Grundlagentexte des Kaschmirischen Śivaismus und eignen sich sehr gut zur Einführung in diese spannende Philosophie. Wir studieren eine Auswahl an Kārikās, rezitieren den Text und sitzen in Anschauungen Seiner Dynamik und Seiner Stille.

 

„Das Spiel der Gegenüberstellung als Polarität ist selbst das Absolute, die höchste Form von Spanda.”

 

Dieses Seminar ist eine offene Einladung an jede Frau und jeden Mann zu erleben, wie Gott sich dem Menschen durch die Dynamik der Kräfte des Bewusstseins offenbart.

Dabei erleben wir die Freiheit, welche entsteht, wenn sich das eigentliche Subjekt in seinem Kontrast zur Welt der Objektive herauskristallisiert.

                                                                                                                           

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                        

 

 

 

 

 

Seminar München

 

Termin:

7. & 8. Oktober 2017

 

Zeiten:

Sa. 9.00 - 17.00 Uhr

So. 8.00 - 14.00 Uhr

 

Veranstaltungsort:

Kunstraum Wild

Amalienstraße 41

80799 München

 

Seminargebühr: 120 €

 

Anmeldung und Information:

Mail an yoga@viveknath.de

 

 

 

 

Seminar Frankfurt am Main

 

Termin:

14. & 15. Oktober 2017

 

Anmeldung und Information:

Mail an yoga@yogasaram.de

 

→   Ausschreibung