Kaśmīrśaivaśikṣā:

 

 

 

 

 

 

Śivastotrāvalī

Zum Herz und zur Hingabe

 

 

 

Herzlich lade ich zu diesem Seminar ein!

 

Das Śivastotrāvalī ist eine Sammlung von 20 Hymnen in der Verehrung Śivas.

Als ekstatischer Lobpreis führt es uns in die Welt des Heiligen, seine gelebte Beziehung mit dem Höchsten.

Das Stotra (von stu lobpreisen) stammt aus dem 10. Jh., es heißt, es wurde von Schülern von Utpaladeva niedergeschrieben, als dieser es auf einem Hausboot auf einem See in Kaschmir sang. Utpaladeva ist auch der gefeierte Gründer der Pratyabhijñā, der Philosophie der Wiedererkennung, jedoch finden wir hier statt philosophischer Trockenheit einen Ausdruck höchster Gottesliebe.

Wir werden an diesem Wochenende eine Auswahl an Hymnen singen, kontemplieren und meditieren.

Der gelebte Zustand dieser Bhakti ist das Bewusstsein, welches der Kaschmirische Śivaismus lehrt, der Text zählt zu den Grundlagewerken.

 

Ein begleitendes Handout wird ausgeteilt.

                                                                                         

 

          

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                        

 

 

 

 

 

 

Seminar München

 

Termin:

9 & 10. November 2019

 

Zeiten:

Sa. 9.00 - 17.00 Uhr

So. 9.00 - 14.00 Uhr

 

Veranstaltungsort:

Yogaschule Hridaya

Goethestraße 66

80336 München

 

Seminargebühr: 130 €

 

Anmeldung und Information:

Mail an yoga@viveknath.de