Mantraśikṣā:

Mantra Praxis

 

 

 

 

 

 

»Mantra Prayoga«

Mantras für Haushälter

 

 

 

 

Mit Haushälter meinen wir uns. Wir sind nicht ordiniert und stehen doch voll im Leben, mit all seinen Anforderungen, ebenso wie auch Schwierigkeiten.

In diesem besonderen Seminar behandeln wir die Anwendung von Mantras. Es gibt Mantras für den täglichen Gebrauch, ebenso wie Mantras für besondere Anlässe, Mantras als Erlösungswerkzeug, ebenso wie Mantras zum Bewerkstelligen von weltlichen Dingen. Die Anwendung von Mantra, nennt sich pra-yoga, die Anbindung an einen Mantra mit oder ohne Ritual.

Diese Anbindung an einen Mantra, mit einem Wissen über die Anwendung des Mantras, beschreibt einesder ältesten Yogaformen innerhalb der Sanskrit Literatur. Die pra-yogas, mit welchen wir uns hier beschäftigen werden, nennen sich śānti-karmas, Handlungen, welche friedlicher Natur sind, Heilung einleiten, mentales emotionales Gleichgewicht herstellen, Schutz, Intelligenz oder Wohlstand mehren usw.

Es gibt viele Anlässe im Menschenleben, wo es besser ist, etwas zu machen, als gar nichts machen zu können.

Jede Frau und jeder Mann sind hierzu herzlich eingeladen, wir lernen Mantras und deren Anwendung, d.h. wir werden sie praktizieren, ein begleitendes Handout wird ausgeteilt.

                                                                                                                                                                                                     

                                                                                                             

                

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seminar München

 

Termin:

12. & 13. Oktober 2019

 

Zeiten:

Sa. 9.00 - 17.00 Uhr

So. 9.00 - 14.00 Uhr

 

Veranstaltungsort:

Yogaschule Hridaya

Goethestraße 66

80336 München

 

Anmeldung und Information:

Mail an yoga@viveknath.de

 

Seminargebühr: 130 €